Schüler - Jubiläumsturnier

Zum 25-jährigen Jubiläum am 22.10.2016 hat sich der EHC Wiesloch etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Non stopp Eishockey  (8.00 Uhr bis 24.00 Uhr) in der Eisweinhalle Wiesloch. 



Die Schülermannschaft hatten Eiszeit von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr und absolvierten ein Blitzturnier. Sie spielten gegen die Huskies  Waldbronn, Bisons Pforzheim und Eisbären Eppelheim.

Der Spielmodus war jeder gegen jeden 25 Minuten bei durchlaufender Zeit. Bei Gleichstand folgte ein Penaltyschiessen.
Das erste Spiel bestritten die Wieslocher Eislöwen gegen die Waldbronner Huskies und gewannen es mit 3:2. Die Torschützen waren Jan Knopf, Leonardo Multani und Luca Fröhlich. Besondere Vorkommnisse der Eislöwen Penaltyvergabe durch Jannik Kollenz. Es ging mit dem nächsten Spiel Pforzheim gegen Eppelheim weiter und die Eisbären aus Eppelheim gewannen die Partie mit 2:1 nach Penaltyschiessen. Nun waren die Eislöwen gegen die Bisons aus Pforzheim gefordert. Sie konnten dieses Spiel deutlich mit einem 5:1 für sich entscheiden. Die Tore erzielten Daniel Hettich, Benett Bucher, Luca Fröhlich, Florian Krimphoff und Jannik Kollenz.

Die nächste Partie bestritten Waldbronn gegen Eppelheim mit einem Ergebnis 5:1 für die Huskies aus Waldbronn.
Die Wieslocher Eislöwen traten ihr letztes Spiel gegen die Eisbären Eppelheim an und konnten auch dieses Match mit einem 4:0 für sich entscheiden. Es netzten Leonardo Multani, Robin Ruprecht, Daniel Hettich und Luca Fröhlich ein.

Das letzte Turnierspiel machten Waldbronn gegen Pforzheim und   die Waldbronner gewannen dies deutlich mit 7:0.

Nachdem jeder gegen jeden gespielt hatte, erfolgte eine Siegerehrung mit der Platzvergabe.

  1. Platz Eislöwen EHC Wiesloch (12:3)
  2. Platz Huskies Waldbronn (14:3)
  3. Platz Eisbären Eppelheim (3:10)
  4. Platz Bisons Pforzheim (2:14)

Ein besonderer Dank geht an unseren Ausleih-Goalie Kai-Linus Wieland, der an seinem 13. Geburtstag für unsere Schülermannschaft zur Verfügung stand. Vielen Dank.

Zusätzliche Informationen