Auftaktsieg der Old Stars in die Saison 2018/19

Am 17.10.2018 um 21:15 hatten die Old Stars, relativ früh nach Saisonstart, ihr Auftaktspiel gegen die Wiesbaden Vikings III. Das Spiel begann ruhig, die ersten 10 Minuten passierte nicht viel, es gab nur 2 Strafzeiten gegen beide Mannschaften in der 3. Minute. Dann ließ jedoch kurz die Reaktion der Wieslocher nach und sie kassierten bei Minute 10 und nur knapp 20 Sekunden später die ersten beiden Gegentore. So ging es dann mit 0:2 in die Drittelpause.

Im zweiten Drittel ging es relativ fix los, nach 47 Sekunden fiel das 0:3 gegen Wiesloch. Die Old Stars  ließen sich nicht unterkriegen, rauften sich zusammen und es viel schnell der hochverdiente Anschlusstreffer zum 1:3 durch Martin Oswald.

Danach ging es wieder ruhig weiter, lediglich eine Strafe wegen Stockschlagens wurde gegen Wiesloch verhängt. Bei Minute 22 war es dann Denis Förderer der auf Zuspiel von Mike Lill zum 2:3 verkürzte. Vikings Leistung ließ nach und die Old Stars erkannten ihre Chance, die dann Christoph Bangas nutze um zum 3:3 auszugleichen.  Kurz vor Ende des zweiten Drittels gab es dann noch eine Strafzeit gegen Wiesbaden wegen Haltens, welche in das 3. Drittel mit übernommen wurde.

Das Schlussdrittel begann in Unterzahl für Wiesbaden, welche jedoch dem Druck nicht standhalten konnten und diesmal war es Mike Lill, der auf Zuspiel von Denis Förderer die Führung für die Wieslocher erzielen konnte. Beim Stand von 4:3 machten es die Wieslocher nochmals spannend indem sie innerhalb von zwei Minuten gleich zwei Strafzeiten bekamen und somit in doppelter Unterzahl waren.

Jedoch verteidigten sie gut und ließen wenige Chancen zu, es fiel kein Tor. Bis kurz vor Ende verlief das Spiel ruhig, es passierte wenig. Als Wiesbaden kurz vor Ende eine Auszeit und ihren Torhüter rausnahm, wurde es noch einmal schwierig für die Wieslocher . Jedoch ließen diese sich auch nicht von der Strafe 15 Sekunden vor Ende entmutigen, hielten ihr Ergebnis und fuhren somit den Auftaktsieg in die neue Saison

2:0 Sieg der Old-Stars

Im letzten Heimspiel 2016, konnten die Old-Stars Wiesloch mit 2:0 gegen die Provinz- Bruins gewinnen. 
Somit festigten die Wieslocher ihren 3. Tabellenplatz. Das nächste Spie findet am 11.01.2017 um
21:15 Uhr in Wiesloch statt. Gegner sind dann die Schorle Adler aus Eppelheim. 

...die Siegesserie hält an

Auch das dritte Spiel in Folge haben die Old-Stars gewonnen. Am vergangenen Sonntag ging es zu später Stunde (21:45h) gegen die Huskies Waldbronn II auf’s Eis. Die Wieslocher konnten durch diverse Krankheitsausfälle leider nur mit zwölf Mann anreisen.

Weiterlesen...

Erfolgreiche Woche...

Erfolgreiche Woche für die Old Stars. Auch das Spiel gegen das Team Bodycheck haben die Old Stars am vergangenen Sonntag in Eppelheim souverän gewonnen. Bereits nach dem ersten Drittel führten die Wieslocher 4:0. Am Ende stand es dann 8:1 für die Old Stars.  
Am kommenden Sonntag steht schon wieder das nächste Spiel an. Um 21:45h geht es in Waldbronn auf's Eis.

Saisonstart missglückt....

Nachdem die Old Stars einen schlechten Start in die neue Saison erwischt hatten (zwei Spiele-zwei Niederlagen),
musste am vergangenen Mittwoch dringend ein Sieg her. Gleich zu Beginn dominierten die Gastgeber aber der
Gegner aus Ludwigshafen hielt lange dagegen. Nach dem 2. Drittel stand es 3:2 und im letzten Drittel machten
die Wieslocher alles klar. Am Ende hieß es dann verdient 8:3 für die Old Stars. Für die Wieslocher trafen:
Peter Umbach (2x), Joachim Schönberger (4x), Hartwig Rausch und Edward Soerensen

Bereits am kommenden Sonntag steht das nächste Spiel an. Um 21:30h erwartet uns das Team Bodycheck in Eppelheim.

Sieg im ersten Playoff-Spiel

SIEG! Die Old-Stars I gewannen am Mittwoch, den 03.02. ihr erstes Playoff Spiel gegen den ERC Ludwigshafen mit 3:0. Obwohl die Wieslocher die spielerisch bessere Mannschaft war, dauerte es lange bis das erlösende 1:0 durch Joachim „Jo-Jo“ Schönberger (#88) erzielt wurde. Unsere Nr. 88 war es dann auch, die das 2:0 schoss. Gegen Ende des letzten Drittels konnten die Old Stars durch Wei Xu auf Zuspiel von Sascha Treu zum 3:0 Endstand erhöhen. Mit diesem Sieg geht es dann am 15.02. nach Ludwigshafen wo das Rückspiel dieser „best of three“ Serie stattfinden wird. Glückwunsch Männer, weiter so!!!

 

Zusätzliche Informationen