Entscheidung vertagt....

Im 2. Play-Off-Spiel der Saison, unterlagen die Lightnings den Old-Boys aus Eppelheim klar mit 2:6. Bereits nach 7 Sekunden gingen die Wieslocher mit 1:0 in Führung. Jedoch dauerte es nicht lange, bis die Gäste wieder ausgleichen konnten. Im 1. Drittel konnten das Team das Spiel noch ausgeglichen gestalten. Ab dem 2. Spielabschnitt lief aber immer weniger beim Heimteam. Es war abzuwarten, wann die Gäste in Führung gehen. An diesem Abend hatten die Lightnings einen sehr schwachen Tag erwischt. Somit geht diese Niederlage in Ordnung.

Jetzt zählt es..  im 3. und entscheidenden Spiel am Freitag, den 24.02. um 20:45 Uhr  mit einem Sieg ins Halbfinale einzuziehen.. Über eure Unterstützung in Eppelheim, würden sich die Lightnings sehr freuen.

Knapper Sieg...

Im ersten Playoff Spiel der Lightnings bekamen die Zuschauer bis zu letzten Sekunde ein spannendes Spiel geboten. Der Gegner, die Old-Boys aus Eppelheim,  hatten es uns schon in der Vorrunde schwer gemacht. Die Mannschaft verließ damals das Eis als Sieger, aber schon da war es ein enges Spiel.

Weiterlesen...

Letztes Vorrundenspiel mit 3:5 verloren

Im letzten Spiel der Vorrunde, mussten die Lightnings gegen die SG Stern aus Mannheim antreten. Da die Gastmannschaft bisher ungeschlagen war, war den Wieslochern klar,  dass es kein leichtes Spiel wird . Auf Grund der Niederlage, hat sich jedoch ncihts am Tabellenstand geändert. Somit kann das Team mit der Niederlage gut leben. Obwohl noch einige Spiele in der 3 Division zu absolvieren sind, steht schon fest, dass die Lightnings als drittplazierter in die Play-Offs gehen. Sobald die neuen Termine feststehen,  werden wir sie veröffentlichen.

2 Siege innerhalb 48 Stunden

Zum Ende des Jahres,  mussten die Lightnings am 20.12.16 gegen die Eisbären aus Heilbronn antreten.  
Das Heimspiel konnten die Wieslocher mit 5:3 gewinnen. Am 22.12.16, ging die Reise nach Ludwigshafen
zu den Eisbrechern. Mit einem 7:4 Sieg,  konnte das Jahr positiv abgeschlossen werden.
Am 10.01.2017 um 20:00 Uhr kommt der Top Favorit SG Stern nach Wiesloch. 

Sieg und Niederlage

Am Freitag Abend konnten die Lightnings gegen die Old-Boys Eppelhiem knapp mit 2:1 gewinnen. Trotz einem Rückstand von 0:1, konnten sie das Spiel noch drehen und gingen verdient als Sieger vom Eis.

Im Heimspiel am gestrigen Dienstag,  wollten sie sich mit einem weiteren Sieg gegen die Bloodhounds in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Obwohl die Wieslocher mit 1:0 in Führung gingen,  war das Spiel durchweg sehr hektisch. Durch einen Abwehrfehler kamen die Gäste zu ihrer ersten klaren Chance. Diese nutzen sie auch gleich zum Ausgleich. Trotz etlicher guten Einschussmöglichkeiten,  konnten die Lightnings nicht wieder in Führung gehen.
Als endlich der lang ersehnte Treffer viel, hatten die Schiedsrichter daran etwas auszusetzen und gaben den korrekt erzielten Treffer nicht. Die Bloodhounds konnten stattdessen eine weitere Unachtsamkeit in der Abwehr nutzen und erzielten den 2:1 Siegtreffer. Somit mussten die Wieslocher ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.

Nächste Spiele:
Dienstag, 20.12. um 20:00 Uhr in Wiesloch  gegen die Eisbären Heilbronn
Donnerstag, 22.12. um 20:00 Uhr in Ludwigshafen gegen die Eisbrecher

Über Eure Unterstützung würde sich das Team sehr freuen....

Erster Sieg der neuen Saison

Die Lightnings starteten mit einem Sieg in die aktuellen Saison. Im ersten Match mussten sie gegen die Hornets aus Mannheim antreten. Im 1. Drittel bestimmten die Wieslocher klar das Spiel und gingen mit einer 5:0 Führung in die Pause.  Der Mittelabschnitt gestaltete sich bei weitem nicht so erfolgreich, da viele Spieler sich schon als den sicheren Sieger sahen. So konnten die Gäste aus Mannheim 2 mal die Fehler unsere Abwehr nutzen und auf 2: 5 verkürzen.  Im Schlußdrittel gelang den Lightnings jedoch noch ein weiterer Treffer zum 6:2. Das war auch gleichzeitig der Endstand.
Dafür, dass wir vor unserem 1. Spiel nur 3 Traingseinheiten hatten, war die gezeigte Leistung schon sehr ansprechend.
Das nächste Spiel findet am 08.11.2016 um 20:00 Uhr in der Eshalle Wiesloch statt. 

Zusätzliche Informationen