Letztes Turnier der Saison

Das letzte Turnier der Saison 2015/2016 ist gespielt. Die ersten beiden Spiele gegen die
MadDogs Mannheim gingen beide verloren.

Ob beim Gegner wirklich alle Spieler noch in der Laufschule sind, darf bezweifelt werden!
Trotzdem war die Stimmung im Team gut und die Jungs begegneten dem nächsten Gegner mit Selbstbewusstsein und Kampfgeist. Dies wurde belohnt: Neben einer verbesserten Abwehrleistung brachten Luca und Philip den Puck im gegnerischen Tor unter. Auch der Anschlusstreffer der Eisbären Eppelheim konnte uns den Sieg nicht mehr nehmen. Mit 2:1 ging das Spiel an Wiesloch. Das Rückspiel verloren wir jedoch mit 0:3 - plötzlich wollten alle Tore schießen, die Abwehr wurde vernachlässigt. Die letzten beiden Spiele stand uns dann die Mannschaft des MERC gegenüber. Das erste Spiel wurde mit 0:4 verloren. Im zweiten Spiel gingen wir zunächst durch ein schönes Tor von Liam in Führung. Leider sorgten 2 Treffer des MERC zu einer Niederlage. Trotzdem waren die Trainer sehr zufrieden mit ihren Jungs.

In der Kabine warteten gleich 2 Überraschungen: Urkunden vom Veranstalter und Muffins von Emils Mutter. Hoffentlich sind nächstes Jahr wieder viele von euch mit dabei - wir freuen uns auf euch! 

Eure Trainer

Zusätzliche Informationen